Worauf sollte man bei seiner Ernährung besonders achten?

Wichtig ist, dass Sie ausreichend trinken. Vorzugsweise 2 Liter Wasser täglich. Darüber hinaus sollten Sie durch ballaststoffreiche Kost für eine optimale Konsistenz des Stuhls sorgen. Aminosäuren als Nahrungsergänzung sind ebenfalls sinnvoll. Sie sorgen für eine gute Durchblutung und ein starkes Gewebe in Analbereich.